Doppelseitige Klebebänder

Problem:

Man möchte etwas befestigen, was wirklich halten soll und weiss aber, irgendwann sollte das wieder weg..

Dazu gibt es ja die bewährten tesa Power-Strips oder tesa Bond&Detach (Power-Strips auf der Rolle).
Die sind super, aber man muss immer einen kleinen Rest greifbar halten, sonst ist der ganze Effekt vom rückstandsfrei- und zerstörungsfreien Entfernen dahin. Das ist nicht immer schön oder möglich (z.B. an einer Messe, Ausstellung). Und allzu rau sollte der Untergrund auch nicht sein.

Dann gibt es noch Teppichbänder und ähnliche Typen, welche eine schwach klebende Seite haben. Damit ist das Problem schon beschrieben - schwach klebend = hält keine grösseren Gewichte und ist auch nicht gedacht um damit Gegenstände senkrecht zu verkleben.

Also bisher war das so.
Aber jetzt gibt es von tesa das tesafix Removable 65605 und 65610. Dieses Band sieht aus wie ein normales Montageband. 65605 ist 0.5mm dick, 65610 ist 1.25mm dick. Damit kann man alles befestigen, was mit einem normalen Montageband auch gehen würde.
Will man dann eines Tages den Gegenstand entfernen, übt man Zug aus und der Schaum trennt sich wie bisher bei normalen Montagebändern. Nur hier hat tesa unter der abgedeckten Seite der Klebemasse eine reissfeste Folie eingezogen. Diese kann man nun fassen und die Klebstoffreste einfach und bequem und rückstandsfrei abziehen. Schluss mit dem mühsamen wegrubbeln der Klebebandreste. Das Band wird mit der offenen Seite beim Montieren auf den Untergrund geklebt, welcher nach dem Entfernen nicht mehr verwendet wird.

Dieses Band ist ein Muss bei jedem Messebauer, Dekorateur und leistet gute Dienste in Museen, Bühnen etc.

Kontakt

DIBAG AG
Büro & Lager
Industriestrasse 1283
CH-5728 Gontenschwil
Telefon +41 62 773 83 73 
Telefax  +41 62 773 83 74 
mail@dibag.ch
Unsere AGB