Unsere allgemeinen Verkaufs– und Lieferbedingungen


Lieferungen oder Abholungen erfolgen ausschliesslich auf Grund untenstehender Bedingungen, deren Inhalt
bei Auftragserteilung und im Besonderen mit der Annahme unserer Offerten, Auftragsbestätigungen und Fakturen
als anerkannt gilt. Sondervereinbarungen bedürfen einer schriftlichen Form.

Preise netto exkl. MwSt. ab Lager Gontenschwil. Preis– und Sortimentsänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Unsere Preise gelten in CHF.

Gültigkeit der Preise bis 31.1. des folgenden Jahres. Preisanpassungen ohne Mitteilung behalten wir uns
ausdrücklich auch während eines Jahres vor.

Auf Mindestabnahmemengen verzichten wir wo immer möglich, gänzlich vermeiden lassen sich diese aber
nicht. Bitte fragen Sie uns unverbindlich an.

Zahlungsziel unserer Rechnungen ist grundsätzlich 30 Tage netto. Unrechtmässige Abzüge werden nachbelastet.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

Frankogrenze ist bei Fr. 300.00 Warenwert exkl. MwSt. Alle Bestellungen über diesem Betrag werden innerhalb
der Schweiz franko Domizil geliefert.

Versand– und Verpackungskostenanteile verrechnen wir auf allen Lieferungen bis zur Frankogrenze, Teilsendungen
unsererseits ausgenommen. Die entsprechenden Pauschalen richten sich nach Gewicht und
den Tarifen unseres Paketdienstleisters und werden laufend angepasst.

Die Lieferungen erfolgen bis 30Kg mit DHL. Schwerere oder voluminöse Lieferungen mit Camion oder unserer
Liefertour. Abholungen in unserem Lager sind auf Anmeldung während unserer Öffnungszeiten möglich.
Innerhalb einer Woche erreichen wir auf unserer Liefertour alle Gegenden unseres Verkaufsgebiets. Bei Inanspruchnahme
dieser Dienstleistungen belasten wir Ihnen bis zur Frankogrenze einen symbolischen
Beitrag von Fr. 10.00 pro Ablad.

Die Lieferfrist beträgt für Lagerware ca. 1-5Tage. Bestellungen bis 30Kg für Lagerartikel, welche uns bis 14.00
Uhr erreichen, können auf Wunsch noch gleichentags per DHL spediert werden. Nicht-Lager Artikel auf
Vereinbarung.

Bestellungen für Express-Sendungen können wir bis 15.00 Uhr entgegennehmen. Die Anlieferung erfolgt am
nächsten Arbeitstag bis 9.00 Uhr durch die Schweizerische Expresspost. Eine Gewähr für die Termingerechte
Übergabe können wir nicht übernehmen.

Gewähr unserer Produkte für den vom Kunden beabsichtigten Einsatzzweck kann nicht übernommen werden.
Gebrauchsanweisungen, Empfehlungen sowie Vorschläge unseres anwendungstechnischen Beratungsdienstes
werden nach bestem Wissen und auf Grund der Erfahrungen in der Praxis abgegeben.
Sie sind jedoch unverbindlich und befreien den Käufer nicht von eigenen Versuchen und Prüfungen. In
keinem Fall kann aus Ihnen eine Haftung für Schäden oder Nachteile, auch in Bezug auf etwaige
Schutzrechte Dritter, hergeleitet werden.

Reklamationen müssen ins innert 10 Tage nach Erhalt der Ware gemeldet werden.

Retouren können nur nach vorheriger Vereinbarung und in Originalverpackung entgegengenommen werden.
Nicht-Lager-Produkte sowie Spezialanfertigungen, bedruckte Bänder und Stanzzuschnitte werden nicht
zurückgenommen, falls der Auftrag ordnungsgemäss ausgeführt wurde. Für Falsch oder zuviel bestellte
Ware behalten wir uns eine Kürzung der Gutschrift um mindestens 10% vor. Die effektive Höhe der
Minderung richtet sich nach unseren Umtrieben.

Euro-Paletten tauschen wir nur gegen Gleichwertige. Nicht retournierte Paletten verrechnen wir zum Selbstkostenpreis.
Muster und Testmaterial stellen wir gegen entsprechende Anfrage und Nennung des Verwendungszwecks
gerne im vernünftigen Mass zur Verfügung.
Es gilt schweizerisches Recht. Gerichtsstand ist Unterkulm (Aargau).

1.August 2015

 

Kontakt

DIBAG AG
Büro & Lager
Industriestrasse 1283
CH-5728 Gontenschwil
Telefon +41 62 773 83 73 
Telefax  +41 62 773 83 74 
mail@dibag.ch
Unsere AGB