UHU Sekundenkleber CA 103 20gr Flacon

UHU Sekundenkleber CA 103, 20gr. Flacon

Artikelnr: 48503.01.020
Karton à 10Stk., IP à 5Stk., Preiseinheit: Flacon
UHU CA 103 ist ein glasklarer Einkomponenten-Reaktionsklebstoff auf Basis von Cyanacrylat, der in Sekunden bis Minuten hochfeste Klebungen an zahlreichen Werkstoffen ermöglicht. Spezifikation: Aussehen: farblos, klar Konsistenz: dünnflüssig Basis: Cyanacrylsäureethylester Viskosität [dPa·s]: ca. 0,50 Dichte [g/cm³]: 1,07 Flammpunkt [°C] : 80 Gefahrenklasse (VbF): A III Kennzeichnung gemäß Gefahrstoffverordnung: Warnhinweis: Cyanacrylat. Gefahr! Klebt innerhalb von Sekunden Haut und Augenlider zusammen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Reizt die Augen, Atmungsorgane und die Haut. Dampf nicht einatmen. Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden. Bei Berührung mit den Augen sofort mit viel Wasser ausspülen und Arzt konsultieren. Gefahrensymbol: Xi Eigenschaften: Nach dem Aufbringen und dem Zusammenpressen der beiden Fügeteile polymerisiert der Klebstoff in der Klebefuge in Sekunden bis zu etwa 60 Sekunden zu einem Kunstharz und verbindet die beiden Teile hochfest. Das sekundenschnelle Abbinden bedingt die Verwendung vorwiegend bei kleinflächigen Klebestellen. Je dünner die Klebeschicht, desto schneller zieht der Klebstoff an. Das bedingt auch, daß bei porösen Werkstoffen verlängerte Abbindezeiten bis in den Minutenbereich erforderlich sind. UHU CA 103 ist für feste Materialien mit glatter Oberfläche, z.B. für viele Kunststoffe, u.a. Hart-PVC (Polyvinylchlorid), ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol, schlagfestes Styrol), PS (Polystyrol), Acrylharz (Plexiglas®), Polycarbonat (Makralon®), Phenolharz (Bakelit®) sowie Stahl, Eisen, Leicht- und Buntmetalle besonders geeignet. Außerdem erzielt man mit UHU CA 103 hochfeste Klebungen auf Porzellan, Keramik, Gummi und Holz. Verklebungen mit UHU CA 103 ergeben harte, hochfeste Verbindungen, deshalb ist er weniger geeignet für weiche, saugfähige und elastische Stoffe (z.B. Bekleidungsleder). Mäßig poröse Materialien, wie Holz- und Holzwerkstoffe, lassen sich meist auch recht gut kleben, wenn man etwas verlängerte Abbindezeiten einkalkuliert (minimal 1/2 bis 2 Minuten). Für stark poröse Materialien ist UHU CA 103 nicht geeignet, da er von diesen aufgesogen wird. Für Glas ist UHU CA 103 nur bedingt geeignet, da die Verklebung im Laufe der Zeit spröde wird, was sich durch einen Fesfigkeitsabfall bemerkbar macht. Nicht klebbar sind Kunststoffe mit antiadhäsiver Oberfläche wie Polyethylen (PE), Polypropylen (PP), Silikonharze und -kautschuke (Si) und Polytetrafluorethylen (PTFE, Teflon®). UHU CA 103 ist nicht für Styropor® geeignet. UHU CA 103 ist farblos, wasserklar und ergibt demzufolge auch eine fast unsichtbare Klebeverbindung. Das Fugenfüllvermögen ist begrenzt, da man sonst mit übermäßig langen Abbindzeiten rechnen muss. Je genauer und dichter die Fügteile anliegen, desto besser und schneller die Klebung. Die Wärmebelastbarkeit des vollständig gehärteten Klebers geht bis zu 80°C. Von Tieftemperaturen wird er nicht beeinflußt.
Lieferbar
Bitte melden Sie sich an um Preise zu sehen und den Artikel bestellen zu können.

Kontakt

DIBAG AG
Büro & Lager
Industriestrasse 1283
CH-5728 Gontenschwil
Telefon +41 62 773 83 73 
Telefax  +41 62 773 83 74 
mail@dibag.ch
Unsere AGB