Wisaclean R118 anloesender Reiniger und Entfetter 1L

Wisaclean R118 anlösender Reiniger und Entfetter, 1L

Artikelnr: 50.01.118.1000
Karton à 1Fl., Preiseinheit: Flasche
Wisaclean R118 ist ein starker, anlösender Reiniger zur Entfettung von Haftflächen vor dem Kleben und Lösemittel für geeignete Klebstoffe. Anwendung Wisaclean R 118 dient zum gründlichen Reinigen/Entfetten von NICHT lackierten Metallen und anderen lösemittelbeständigen Oberflächen (z.B. Beton) vor dem Kleben. Wisaclean R 118 dient zum Entfernen von hartnäckigen Verschmutzungen und Markierungen, welche mit milderen Reinigern nicht oder nur schwer zu entfernen sind. Wisaclean R 118 dient zum Entfernen von plastischen Dichtungsmassen wie z.B. Butyl oder Hylomar – sowohl im frischen als auch getrocknetem Zustand. Basis Aliphatische Ketone Einschränkungen Nicht geeignet für lösemittelempfindliche Oberflächen wie z.B. lackierte Metalle, mit Farbe gestrichene Oberflächen und lösmittelempfindliche Materialien wie Polystyrolschaum, Plexiglas etc. Bei Kunststoffen und bei nicht vorgenannten Oberflächen, empfehlen wir Vorversuche an unauffälliger Stelle durchzuführen. Dichte (bei 20 °C) 0.8 g/cm3 Mindestverarbeitungstemperatur Ab +5 °C Flammpunkt -5 °C Siedebereich 79 – 80.5 °C Lagerung Im Originalgebinde dicht verschlossen, trocken und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt lagern. Optimale Lagertemperatur zwischen +15 °C und +25 °C. Geöffnete Gebinde zur weiteren Lagerung gut verschliessen. Haltbarkeit Mindestens 24 Monate. Verarbeitung Die zu reinigende Oberfläche muss trocken und staubfrei sein. Dies, um zu verhindern, dass bei stark staubigen und schmutzigen Oberflächen, der Schmutz in die Oberfläche eindringt und dort verbleibt. Für die Reinigung nur trockenes, nicht färbendes Tuch oder Zellstoff (Reinigungspapier) verwenden. Bei der Verarbeitung vor direkter Sonnen- und UV-Strahlung schützen. Auf Grund der anlösenden Wirkung auf PVC-hart ist eine intensive Behandlung oder Einwirkzeit zu vermeiden. Für Folgeschäden bei unsachgemässer Anwendung, namentlich bei wiederholter Anwendung nach der Fenstermontage, lehnen wir jede Haftung ab. In der Regel ist ein einmaliges Abwischen der zu reinigenden Materialoberfläche ausreichend. Bei intensiverer Verschmutzung kann der Reinigungsvorgang, NACH WIEDERDURCHHÄRTUNG (!!!) der Materialoberfläche, wiederholt werden. Kennzeichnung Wisaclean R 118 ist kennzeichnungspflichtig im Sinne der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV). Hinweise auf der Verpackung und Sicherheitsdatenblatt beachten
Muss bestellt werden. Lieferfrist 10 Tage
Bitte melden Sie sich an um Preise zu sehen und den Artikel bestellen zu können.

Kontakt

DIBAG AG
Büro & Lager
Industriestrasse 1283
CH-5728 Gontenschwil
Telefon +41 62 773 83 73 
Telefax  +41 62 773 83 74 
mail@dibag.ch
Unsere AGB